Currant-Lemon Iced Tea

Bei uns sind es heute nur 17 Grad und die Sonne lässt sich leider auch nicht blicken. Aber zum Wochenende soll es zum Glück wieder sommerlich werden! Wie schnell man sich doch an so ein super Wetter gewöhnen kann …

Hier haben wir ein Rezept für das nächste Wochenende:

6 Beutel Johannisbeer-Rooisbos-Tee

1 Limone

1 Zitrone

Johannisbeeren

ca 9 cl Crème de Cassis (3 cl pro Glas), nach Geschmack auch mehr 😉

Eiswürfel

Den Tee mit etwa 600 ml Wasser aufgießen und für einen halben Tag in den Kühlschrank stellen oder wie beim Lemon Iced Tea beschreiben, schnell unterkühlen. Wobei dies beim Rooibos Tee nicht unbedingt sein muss, das dieser nicht bitter wird, wenn er langsam abkühlt.

Den Crème de Cassis in ein Glas geben, Limetten-, Zitronenscheiben, Eiswürfel und ein paar einzelne Beeren dazu geben und mit dem Tee auffüllen.

Prost!grapefruit_1346_01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s